FORTIWLC - FORTIWLM: FORTINET (MERU NETWORKS) WLAN-VERWALTUNG

Einige Wireless-Bereitstellungen erfordern hohe Mobilität bei hoher Leistung, und der Fortinet Wireless Controller kann Wi-Fi der Enterprise-Klasse bereitstellen, um dies in großen Umgebungen mit hoher Dichte bereitzustellen. Die Controller- und Management-Plattformen sind als Appliances oder als virtuelle Maschinen verfügbar. In Kombination mit 802.11ac-Wave-2-Access-Points der Unternehmensklasse bieten die Controller nahtlose Mobilität, schnelle Bereitstellung und einfache Kapazitätserweiterung mit Radiofrequenz-Virtualisierung. Meru Networks ist einer der führenden Anbieter für drahtlose Infrastrukturlösungen.

Klick hier

Statt komplizierter Sonderangebots-Aktionen gibt es bei eSafety Solutions immer Tiefpreise.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Senden Sie uns Ihre unverbindliche FortiWLC - FortiWLM Preisanfrage!

Anfrage per E-Mail: info@eSafety-Solutions.de

Anfrage per Telefon: 0209-88 300 346-0

Sollte der Artikel woanders günstiger sein, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail
(info@eSafety-Solutions.de).

KONTAKT :

eSafety Solutions

Schalker Str. 159
45881 Gelsenkirchen
GERMANY

Telefon: +49 (0) 209 – 88 300 346 – 0
Fax: +49 (0) 209 - 88 300 346 - 9

E-Mail: info@esafety-solutions.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : DE 184 683 899

Preisanfrage FortiWLC - FortiWLM

FortiToken

FORTIWLC - FORTIWLM: WLAN-Verwaltung

FortiWLC™ Wireless Controllers

Die FortiWLC-Controller-Serie optimiert den Datenverkehr über unsere Controller-basierten Wireless Access Points und Client-Geräte, um eine hohe Dichte, hohe Leistung und Vorhersagbarkeit zu unterstützen und gleichzeitig unternehmenskritische Anforderungen der Unternehmen an drahtlose Konnektivität zu erfüllen. Das FortiWLC basiert auf Fortinets FWLC-Betriebssystem und bietet nahtlose Mobilität und überragende Zuverlässigkeit. FWLC optimiert die Clientverteilung und die Kanalnutzung sowohl bei Single- als auch bei Multi-Channel-Implementierungen und maximiert die Effizienz, um das verfügbare Funkspektrum optimal zu nutzen.

Die Service Control-Funktion von Fortinet wurde entwickelt, um Clients zu ermöglichen das Unternehmensnetzwerk für den Zugriff auf und die Kommunikation mit Geräten das sind Werbeservice über ein Protokoll wie Bonjour. Viele Bonjour-fähige Geräte wurden hauptsächlich für den Einsatz im kleinen Maßstab entwickelt. Auf Unternehmensebene werden sie jedoch zunehmend vorherrschend Umgebung. Die Art dieser Dienste macht Skalierung für größere Bereitstellungen herausfordernd, da der drahtlose Datenverkehr Kommunikation für diese Protokolle kann nicht über verschiedene Wege gehen Subnetze. Service Control auf Fortinets FortiWLC spricht dies an Problem, indem ein Rahmen zur Verfügung gestellt wird, mit dem Fortinet Datenverkehr von Clients in verschiedenen Subnetzen zum Bonjour-fähigen Geräte (und umgekehrt), ermöglicht nahtlose Kommunikation zwischen den beiden. Benutzer können flexibel angeben, welche Dienste verwendet werden sollen sollte für bestimmte Benutzer, SSIDs oder VLANs verfügbar sein feinkörnige Kontrolle über den Einsatz.FortiWLC kann für ARRP (Automatic Radio Resource) konfiguriert werden Provisioning), eine Technologie, die die drahtlose Infrastruktur gewährleistet ist immer optimiert, um maximale Leistung zu liefern. Wann aktiviert, überwacht diese erweiterte Funktion kontinuierlich die RF Umgebung für Störungen, Geräusche und Signale von benachbarten APs ermöglichen es dem FortiWLC, die optimale HF-Leistung zu bestimmen Ebenen für jeden AP im Netzwerk. Wenn ein neuer AP bereitgestellt wird, ARRP stellt auch sicher, dass es den optimalen Kanal ohne wählt Administratorintervention.

FortiWLM™ Wireless Manager.

Die FortiWLC-Controller-Serie optimiert den Datenverkehr über unseren Controller-basierten drahtlosen Zugang Punkte und Client-Geräte zu unterstützen Dichte, hohe Leistung und Vorhersagbarkeit. Gleichzeitig werden unternehmenskritische Anforderungen an drahtlose Konnektivität adressiert. Angetrieben von Fortinets FWLC-Betriebssystem erstellt und liefert die FortiWLC nahtlose Mobilität und überlegene Zuverlässigkeit. FWLC optimiert die Client-Verteilung und die Kanalnutzung sowohl bei Single- als auch bei Multi-Channel-Implementierungen. Maximierung der Effizienz, um das verfügbare Funkspektrum optimal zu nutzen.

Der Fortinet Wireless LAN Controller bietet die Möglichkeit, ein "Virtuelle Zelle", die sich von der traditionellen Kanalbereitstellung unterscheidet Ansatz von allen anderen Anbietern angenommen und bietet auch eine Anzahl überzeugender Vorteile. Virtuelle Zelle minimiert den Komplex, zeitaufwändiger Prozess der Kanalplanung, der dauern kann Monate für einen großen Campus, durch seine einzigartige Single-Channel Bereitstellungsmodell, das die Herausforderungen der Planung vermeidet Co-Kanal-Interferenz. In einer virtuellen Zelle arbeiten alle Funkgeräte auf der Derselbe Kanal bietet eine Abdeckungsebene auf Ihrem Campus. und erscheinen Kunden als ein einziges Radio, wohin sie auch gehen. In Ergänzung, Das Netzwerk, nicht der Client, steuert, wie und wann Clients roamen.

Der FortiWLM Wireless Manager kann das Herz eines Fortinet bilden Wireless Controller-basiertes System. Es bietet folgende Features eingebaut in * (ohne zusätzliche Kosten) für bis zu 50 APs, mit Lizenzen, um mehr zu ermöglichen APs nach Bedarf:.

  • Network Manager - Bietet drahtlose Leistung Dashboards, RF-Visualisierung, zentrale Überwachung, Konfiguration,Fehlermanagement, Sichtbarkeit über langfristige Trends und zentralisiert Berichterstattung.
  • Spectrum Manager - Erkennt und identifiziert sowohl WiFi als auch Nicht-WiFi-Störungen auf allen Kanälen die ganze Zeit.
  • Service Assurance Manager - Bietet End-to-End-Service Sicherheit für das Netzwerk und seine Anwendungen.
  • Wireless Intrusion Prevention System (WIPS) - Erkennt

Wireless Intrusions mit vordefinierten und benutzerdefinierten Signaturen auf einem integrierte Plattform mit anderen WLAN-Management-Anwendungen, PCI 3.0 Compliance-Berichterstattung. Datensicherheitsstandard undDer Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen wird jetzt unterstütztzur neuesten Version.

  • FortiWLC-50D
  • FortiWLC-200D
  • FortiWLC-500D
  • FortiWLC-1000D
  • FortiWLC-3000D
  • FortiWLM-100D
  • FortiWLM-1000D
  • Meru Support
  • Meru Networks